• Fortgeschritten
  • 5,000 M
  • 13 Tage Hotel
  • 11 Tage Motorradfahren

Von Kathmandu zum Everest Base Camp !

Mit unsere Enfield Bullets fahren wir durch das geheimnisvolle Tibet, mit dem höchsten Berg der Welt als Ziel: der Mount Everest, 8.850m hoch!

Tag für Tag Motorrad : 13T Everest Base Camp Tour

  • Tag 01 : Ankunft in Nepal

    Abholung vom Flughafen und Fahrt in unser Hotel. Nach eine Verfrischung, bieten wir Ihnen ein typische Nepalesisches “Welcome Dinner” an, zusammen mit unserem Führer !

  • Tag 02 : Sightseeing + Nagarkot (95km)

    Nach einem guten Frühstück und dem Fahrerbriefung bzw. Fahrzeugübernahme fahren wir über die Ringroad auf einen kurzen Besuch nach Swayambunath und nach Boudha, anschließend weiter nach Nagarkot,- 2.500m,- zur weiteren Akklimatisation. Übernachtung im Hotel.

  • Tag 03 : Nagarkot

    Wir geniessen einen Rasttag in Nagarkot, machen hier eine kleine Höhenwanderung und mit etwas Wetterglück sehen wir heute einige der höchsten Berge der Welt. In Kathmandu sorgt Himalayan Leaders in der Zwischenzeit für alle Permits.

  • Tag 04 : Tibet : Nyalam (150km)

    Aufbruch zum nepalesischen Grenzort Kodari, wo wir die Einreiseformalitäten nach Tibet abklären. Anschließend Weiterfahrt bis Nyalam, auf 3.700 m gelegen. Übernachtung in einer Lodge.

  • Tag 05 : Akklimatisieren in Nyalam

    Heute akklimatisieren wir in Nyalam, eine kurze Wanderung beschenkt uns mit einem tollen Himalayablick über die Sisha Pangma, 8014m hoch bzw. verschiedene andere Achttausender auf tibetischem Boden. Übernachtung in einer Lodge.

  • Tag 06 : Shegar (200km, 6Std)

    Weiterfahrt durchs tibetische Hochland und über einige Pässe nach Shegar. Übernachtung in einem Hotel.

  • Tag 07 : Akklimatisieren in Shegar

    Rasttag in Shegar und notwendige weitere Akklimatisation aufem Weg zum Mt. Everest Basecamp. Wir machen kleinere Ausflüge in die nähere Umgebung und geniessen die Panoramas. Übernachtung in einem Hotel.

  • Tag 08 : Rongbuk (200km, 5Std)

    Heute fahren wir durch das Everest-Nationalparkgebiet und über eine tolle Bergstraße zum Mount Everest, pittoreske Landschaften ziehen an uns vorbei. Am späteren Nachmittag sind wir an der Quomolungma, wie der Berg in Tibet original heißt. Übernachtung in einem Hotel in Rongbuk.

  • Tag 09 : Rongbuk

    Heute besuchen wir Rongbuk, das höchstgelegene Kloster in Tibet, direkt dahinter erhebt sich der höchste Berg der Welt. Ausflug mit deinem Enfield Bullet ins Everest Base Camp ! Übernachtung in einem Hotel in Rongbuk.

  • Tag 10 : Nyalam (150km,6Std)

    Über alte selten befahrene Almstraßen fahren wir zurück bis Nyalam, und geniessen unsere letzte Nacht in Tibet. Mit einer kleinen Farewellparty verabschieden wir uns vom grandiosen und größten Hochland unserer Erde. Übernachtung in einer Lodge.

  • Tag 11 : Kathmandu (150km, 4Std)

    Grenzabwicklung in Zangmu und Kodari, anschliessend Weiterfahrt nach Kathmandu, in unsere Hoteloase des Dwarika. Dort angekommen geniessen wir den Luxus dieses Ensembles,- welch ein Kontrast zu Tibet. Letzter Fahrtag und Übernachtung im Hotel.

  • Tag 12 : Kathmandu

    Entspannung pur ist heute angesagt, der letzte Staub wird aus den Kleidern geklopft, letzte Einkaufsmöglichkeiten sowie kulturelle Sehenswürdigkeiten stehen zur Wahl. Aktivitäten wie Nepalesisch Kochen oder eine Ayeurvedische Massage, gehören zu den Möglichkeiten. Ein stilvolles Farewelldinner erwartet uns heute Abend. Übernachtung im Hotel.

  • Tag 13 : Flug nach Europa

    Heute geht’s nach Hause, wir werden noch lange von dieser Lebensreise zum nordseitigen Everest Basecamp zehren. Vielleicht kommt der Eine oder Andere ja zurück an dieses Scheitelchakra der Menschheit…

Beste Reisezeit

Beste Reisezeit
Von April bis November

Inklusive :

  • Fahrt vom/zum Flughafen
  • Sightseeing in Kathmandu mit Führer/Privatbus inkl. Eintrittsgebühr.
  • Versicherungen und Beitrag Pensionfund von alle Himalayan Leaders Mitarbeiter
  • Mietmotorrad 500er Enfield Bullet
  • Begleitfahrzeug für Begleitung und Gepäck
  • Techn. Betreuung durch Mechaniker
  • Benzin und Schmierstoffe
  • Straßenzölle und notwendige Sondergenehmigungen
  • Welcome und Farewell Dinner

Nicht inklusive :

  • Persönliche Ausgaben : z.B.: Getränke in Hotels etc.
  • Linienflüge Europa - Kathmandu und retour. (Ein Nepalesisches Trekking Agency darf keine Tickets von Europa austellen)
  • Impfungen
  • Ausreisegebühr am Flughafen EUR 21/ CHF 32
  • Zusätzliche Kosten bei Krankheit, Bergrettung
  • Trinkgelder für Träger und Guide
  • Persönliche Versicherungen

Massgeschneiderte Reise

Wir freuen uns jetzt schon, Eure persönliche Wünsche um zu setzen ! Benützen Sie bitte unser Kontaktformular und wir machen Euch ein massgeschneidertes Angebot !

Haben Sie eine Frage zu dieser Reise ?

Haben Sie eine Frage ?

Haben Sie eine Frage zu dieser Reise ?

Haben Sie eine Frage ?