• Leicht
  • 3,750 M
  • 10 Tage Lodge
  • 4 Tage Hotel
  • 10 Tage Mountainbiken

Mountainbike-Tour Nordsikkim, das bestbehütete Geheimnis des Himalayas!

Eingebettet zwischen Nepal und dem Königreich Bhutan liegt das ehemalige Königreich Sikkim an den steilen, dicht bewaldeten Hängen des Himalayas. Der heilige Berg Kanchenjunga, mit seinen 8.598 m der dritthöchste Berg der Welt, überragt das Land majestätisch von Westen her.
Während fünf Tagen fahren Sie vom Zentrum Sikkims Richtung Norden entlang des La Chung Flusses bis nach Yumthang auf einer Höhe von 3’600 Meter.

Überblick :

  • Für Naturfreunde ist Nord-Sikkim das wahrste Paradies!
  • Weite, karge Täler umringt von Schneebergen
  • Abgelegene Dörfer und farbenfrohe buddhistische Klöster
  • Sightseeing Tour Kalimpong und Gangtok
  • Beeindruckendes Himalaya-Panorama mit Mt. Kanchenjunga

Tag für Tag Indien : 14T Mountainbiken in Sikkim

  • 1. Tag Ankunft New Delhi

    Ankunft am Flughafen von New Delhi, Empfang durch einen Mitarbeiter von Himalayan Leaders. Danach fahren wir zum Hotel. Möglichkeit für eine Sightseeingtour am Nachmittag.
    Tageetappe: keine
    Übernachtung im Hotel (Frühstück)

  • 2. Tag: Bagdogra – Kalimpong (1200m)

    Ankunft am Flughafen von Bagdogra, Empfang durch einen Mitarbeiter von Himalayan Leaders. Danach fahren wir von Bagdogra mit dem Auto nach Kalimpong (ca. 3h).
    Tageetappe: keine
    Übernachtung im Hotel (Frühstück)

  • 3. Tag: Gangtok

    Wir nehmen uns am Vormittag die Zeit, Kalimpong und seine Umgebung zu besichtigen. Wir besuchen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Kalimpong, den Aussichtspunkt Dello Hill, Blumenzuchtstätte und das Städtchen selber. Anschliessend fahren wir mit dem Auto nach Gangtok (ca.3h).
    Tageetappe: keine
    Übernachtung im Hotel (Frühstück)

  • 4. Tag: Mangka (563m)

    Heute beginnt unsere Mountainbiketour! Wir fahren gemütlich von Gangtok in Richtung Nordsikkim. Nach einem kurzen Aufstieg erreichen Sie den Aussichtspunkt Tashi View Point (1910 m.ü.M.), von da geht es bergab ins Tista Flusstal nach Mangka.
    Tagesetappe: 25km
    Übernachtung im Zelt (Frühstück/Mittagessen/Abendessen)

  • 5. Tag: Mangam (1125m)

    Während den nächsten Tagen folgen wir dem Tista Fluss aufwärts, den Schneebergen entgegen. Von Mangka führt der Weg zur Hauptstrasse hinunter nach Dikchu und auf dem Gegenhang steil hinauf nach Rangrang. Bis nach Mangam geht es gemütlich leicht bergab.
    Tagesetappe: 30km
    Übernachtung im Zelt (Frühstück/Mittagessen/Abendessen)

  • 6. Tag: Chungthang (1561m)

    Von Mangam folgen wir der Nordsikkim Hauptstrasse immer weiter bergauf, vorbei an imposanten Wasserfällen und durch Schluchten bis Teng und weiter nach Chungthang. Hier fliessen die Flüsse Lacheng Chu und Lachung Chu zusammen und bilden den Testa Fluss.
    Tagesetappe: 35km
    Übernachtung im Zelt (Frühstück/Mittagessen/Abendessen)

  • 7. Tag: Lachung (2624m)

    Wir folgen dem Lauf des Tista flussaufwärts entlang der Hauptstrasse bis Lachung. Allmählich ändert sich die Landschaft: das Tal weitet sich und nach kurzer Fahrt erblicken wir die Schneeberge. Von den Felswänden beider Seiten stürzen immer wieder tosende Wasserfälle in die Tiefe.
    Tagesetappe: 24km
    Übernachtung im Zelt (Frühstück/Mittagessen/Abendessen)

  • 8. Tag: Yumthang (3612m)

    Von Lachung geht es weiter aufwärts, die Strasse wird steiler und kurvenreicher. Während ca. 10km folgen wir der Hauptstrasse bis Shingba (3167 m.ü.M.) und von da dem malerischen Rhododendron-Weg bis Yumthang. Am höchsten Punkt der Reise schlagen wir zu Füssen der Giganten aus Eis und Schnee unser Lager auf.
    Tagesetappe: 24km
    Übernachtung im Zelt (Frühstück/Mittagessen/Abendessen)

  • 9. Tag:Chungthang (1561m)

    Ab heute geht es meist Bergab: Sie fahren den Rhododendron-Weg hinab via Lachung nach Chungthang.
    Tagesetappe: 25km
    Übernachtung im Zelt (Frühstück/Mittagessen/Abendessen)

  • 10. Tag: Thingchim (1500m)

    Von Chungthang führt die Strasse leicht bergab bis Mangang. Von hier ist es ein kurzer Aufstieg zum Dorf Tingchim, das am Berghang oberhalb des Flusses liegt.
    Tagesetappe: 49km
    Übernachtung im Zelt (Frühstück/Mittagessen/Abendessen)

  • 11. Tag: Gangtok (1677m)

    Die letzte Tagesetappe der Reise führt auf- und abwärts. Von Thingchim fahren wir ins Tal, überqueren den Fluss und fahren hinauf nach Gangtok, ans Ziel unserer Reise.
    Tagesetappe: 45km
    Übernachtung im Zelt (Frühstück/Mittagessen/Abendessen)

  • 12. Tag: Gangtok

    Gangtok ist wie eine Stadt aus dem Märchenbuch: In dem geheimnisumwobenen Dunst wiegen sich Gebetsfahnen und Gebetsmühlen drehen sich in den Händen der Lamas. In der Ferne sieht man schneebedeckte Gipfel, auf den Straßen hell bemalte Häuser mit Pagodendächern. Wir besuchen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Gangtok und Umgebung: das Kloster Rumtek, der Droul Chorten und das Forschungszentrum für tibetischen Buddhismus mit einer schönen Sammlung von Thankas. Nachmittags haben Sie Zeit, die lebendigen Gassen und Märkte des Städtchens zu erkunden.
    Tagesetappe: keine
    Übernachtung im Zelt (Frühstück/Mittagessen/Abendessen)

  • 13. Tag: Autofahrt nach Bagdogra (ca. 3h), anschliessend Transfer zum Flughafen, Flug nach New Delhi

    bzw. individuelles Verlängerungsprogramm
    Tagesetappe: keine
    Übernachtung im Zelt (Frühstück/Mittagessen/Abendessen)

  • 14. Tag : Flug New Delhi - Europa

    Transfer zum Flughafen, flug von New Delhi nach Europa
    Tagesetappe: keine
    Übernachtung im Zelt (Frühstück/Mittagessen/Abendessen)

Beste Reisezeit

Beste Reisezeit
Von April bis November

Inklusive :

  • Fahrt vom/zum Flughafen
  • Flug New Delhi - Bagdogra - New Delhi
  • Mountainbikeguide.
  • Jeep Transport fürs Gepäck
  • Vollverpflegung während der Mountainbike-Tour.
  • Guesthouse/Hotelunterbringung während der Mountainbike-Tour.
  • Während Mountainbike-Tour all inclusiv !

Nicht inklusive :

  • Eigenes Mountainbike und Ersatzteile (wir vermieten auch Mountainbikes)
  • Persönliche Ausgaben : z.B.: Getränke etc.
  • Linienflüge Europa - New Delhi und retour.
  • Ausreisegebühr am Flughafen, ung EUR 21/ CHF 32
  • Zusätzliche Kosten bei Krankheit, Bergrettung
  • Indisches Visum

Massgeschneiderte Reise

Wir freuen uns jetzt schon, Eure persönliche Wünsche um zu setzen ! Benützen Sie bitte unser Kontaktformular und wir machen Euch ein massgeschneidertes Angebot !

Haben Sie eine Frage zu dieser Reise ?

Haben Sie eine Frage ?

Haben Sie eine Frage zu dieser Reise ?

Haben Sie eine Frage ?

Kundenfeedback

OVERALL RATING: 0.0