• Klasse IV
  • 2 Tage Zelt
  • 2,700 M
  • 3 Tage Rafting

Review:

Departure: Baseri
End point: Lamosangu Dam
Kathmandu – Baseri: 3-4 hours
Lamosangu Dam – Kathmandu: 3 hours
Difficulty: Class IV- to V-
Rafting: 2 days
Best periods: Sept to Dec: V- and March to May: IV +
June To Aug: ONLY Section 2

We adapt all rafting to your personal or temporal ideas. Our itinerary gives you an overview of a possible rafting.

Rafting Bhote Kosi …
The Bhote Khosi is like the Marsyangdi. In short, but very strong. No other river has as much “height difference per kilometer” as a long descent with waterfalls, boulder gardens, drop offs, 90 ° curves, …

At the end of the first day, the camp will be overnight. Here everything is luxurious.

Only for the pros: From display 95, you enter a V-VI track!

Tag für Tag Rafting Bhote Kosi, white water rafting pur

  • Tag 01 : Fahrt nach Beni, Rafting

    Wir fahren mit dem Privatbus von Pokhara nach Beni (3 Stunden Fahrt) mit einer schönen Aussicht auf Annapurna, Macchapuchere und Dhaulagiri. Am Nachmittag machen wir noch ein “Warming up” mit Klasse III. Am Abend Zelten wir am weisses Sandstrand.

  • Tag 02 : Rafting

    Mit dem gewaltigen Annapurna I und Himanchuli im Hintergrund kriegen wir am Vormittag eine ganze Strecke von Klasse III und Klasse IV…Die Umgebung ist wirklich spektakulär…

  • Tag 03 : Rafting

    Wir raften zum Heiligen Platz Beni. Im Mittelpunkt des Flusses steht eine riesiger Fels, der als Heiliges Monument gesehen wird. Hier stehen auch immer ganz viele Leute, die uns anmutigen.

Beste Reisezeit

Beste Reisezeit
Von April bis November

Inklusive :

  • Vollverpflegung während des Raftings.
  • Zeltunterbringung während des Raftings.
  • Versicherungen und Beitrag Pensionfond unserer Raftingguides
  • Alle Ausrüstung zum Raften, eigene Rafts.
  • Transport (Bus) zu/von Raftingpunkt.

Nicht inklusive :

  • Linienflüge Europa - Kathmandu und retour. (Ein Nepalesisches Trekking Agency darf keine Tickets von Europa austellen)
  • Impfungen
  • Ausreisegebühr am Flughafen EUR 21/ CHF 32
  • Nepalesisches Visum (30USD und 4 Fotos), vor Ort am Flughafen
  • Zusätzliche Kosten bei Krankheit, Bergrettung
  • Persönliche Ausgaben : z.B. Getränke
  • Hotelübernachtungen in Kathmandu und Pokhara vor und nach dem Rafting

Massgeschneiderte Reise

Wir freuen uns jetzt schon, Eure persönliche Wünsche um zu setzen ! Benützen Sie bitte unser Kontaktformular und wir machen Euch ein massgeschneidertes Angebot !

Haben Sie eine Frage zu dieser Reise ?

Haben Sie eine Frage ?

Haben Sie eine Frage zu dieser Reise ?

Haben Sie eine Frage ?