• Klasse II
  • 3 Tage Zelt
  • 1,700 M
  • 2 Tage Rafting

Überblick :

Abfahrt : Kathmandu – Charaudi : 3 – 3.5 Stunden
Endpunkt : Mugling – Kathmandu : 5 Stunden
Endpunkt : Mugling – Pokhara : 4 Stunden
Schwierigkeit : Klasse III bis IV+
Raftingtage : 1 bis 3 Tage
Beste Perioden : September bis November IV- bis IV und Januar bis Mai III bis IV-
Juni bis August nur teilweise möglich, durch den Monsun wird er dann zur Klasse IV+

Sämtliche Raftings passen wir Ihren persönlichen oder zeitlichen Vorstellungen an. Unser Reiseablauf gibt Ihnen einen Überblick eines möglichen Raftings.

Rafting Trisuli…
Der Trisuli ist einer der beliebtesten Raftingflüsse in Nepal. Es ist sehr realtiv einfach den Fluss zu erreichen und man kann am selben Tag wieder zurück nach Kathmandu oder Pokhara. Der Fluss läuft parallel mit dem Verbindungsweg zwischen Kathmandu und Pokhara, wo die meisten Raftingtours in Mugling starten.

Hier gibt es unendlich viele Möglichkeiten, um einen Eintagestrip zu machen oder einen 2 – 3 Tages Rafting mit Übernachtungen am weissen Sandstrand…

Ein Raftingtrip kann man immer in Kombination mit dem Chitwan National Park machen.

Tag für Tag Rafting Trisuli, Abenteuer auf nur 3 Stunden von Kathmandu

  • Tag 01 :

    Wir fahren mit dem Privatbus von Kathmandu oder Pokhara zum Raftingausgangspunkt Chaurandi oder Baireni. Unser Raftingguide lehrt uns die ersten Kommandos, um die ersten einfachen Stromschnellen als Team bewältigen.

  • Tag 02-04 :

    Übernachtungen auf den weissen Sandstränden, einfache Klassen III und eine Portion Spass sorgen für ein unvergessliches Abenteuer. In Mugling wartet ein Privatbus auf uns fährt uns zurück nach Kathmandu oder Pokhara. Diejenigen, die eine Verlängerung im Chitwan National Park geplant haben, werden dahin gefahren.

Beste Reisezeit

Beste Reisezeit
Von April bis November

Inklusive :

  • Privattransport mit Bus nach Pokara und nach Kathmandu.
  • Vollverpflegung während des Raftings.
  • Zeltunterbringung während des Raftings.
  • Privattransport zu/von Raftingpunkt.
  • Versicherungen und Beitrag Pensionfond unserer Raftingguides
  • Alle Ausrüstung zum Raften, eigene Rafts

Nicht inklusive :

  • Linienflüge Europa - Kathmandu und retour. (Ein Nepalesisches Trekking Agency darf keine Tickets von Europa austellen)
  • Impfungen
  • Ausreisegebühr am Flughafen EUR 21/ CHF 32
  • Nepalesisches Visum (30USD und 4 Fotos), vor Ort am Flughafen
  • Zusätzliche Kosten bei Krankheit, Bergrettung
  • Versicherungen
  • Persönliche Ausgaben : z.B. Getränke
  • Trinkgelder für das Raftingteam
  • Hotelübernachtungen in Kathmandu und Pokhara vor und nach dem Rafting

Massgeschneiderte Reise

Wir freuen uns jetzt schon, Eure persönliche Wünsche um zu setzen ! Benützen Sie bitte unser Kontaktformular und wir machen Euch ein massgeschneidertes Angebot !

Haben Sie eine Frage zu dieser Reise ?

Haben Sie eine Frage ?

Haben Sie eine Frage zu dieser Reise ?

Haben Sie eine Frage ?